Telefon 041 850 19 19

Entspannung & Stressregulation

Home / Entspannung & Stressregulation

Gleichgewicht will immer wieder hergestellt werden!

Stressregulation

Keine Zeit dafür? – Dann ist jetzt der richtige Moment!

„Einfach abschalten…“
„Pausen in Ihren Alltag einbauen…“
„Ihren Perfektionismus ablegen…“

Auf solche Tipps können Sie verzichten, wenn das Hamsterrad sich schon viel zu schnell dreht.

Ein Coaching liefert weder pfannenfertige Rezepte noch gut gemeinte Tipps. Wir ergründen die Ursachen und Sie überdenken Ihr Verhalten.  Entdecken Sie Ihre Ressourcen und Potenziale!

steine_getuermt

Entspannungstechniken

Autogenes Training (AT, Grundstufe)
Tiefenentspannung, Ausgleich und Stressabbau
Autogenes Training gehört in den Bereich der Autosuggestion und hat zum Ziel, die Übenden in eine Tiefenentspannung zu bringen. Es wirkt regulierend auf das Vegetative Nervensystem, fördert das Immunsystem und ist hilfreich gegen Stresssymptome.

Progressive Muskelrelaxation (PMR)
Spannung – Entspannung; schrittweise und wirkungsvoll
Progressive Muskelentspannung beruht auf der bewussten Anspannung und Entspannung bestimmter Muskelgruppen. Die so erreichte Entspannung der Muskulatur wirkt auch auf die Psyche beruhigend. Die Technik eignet sich besonders bei innerer Unruhe, Nervosität, Schlafstörungen und gegen muskuläre Verspannungen.

Entspannungsvariationen
Für alle die glauben, sie können sich nicht entspannen.
Mit diesem Angebot sind wir bezüglich Inhalt und Gestaltung frei. Das Programm kann aus den einzelnen Modulen zusammengestellt werden. Beispiele:

  • Reise durch meinen Körper
  • Jeder Atemzug bringt Ruhe
  • Mein Körper wird angenehm schwer
  • Entspannen mit Musik
  • Gedankenreise: Entspannung mit Fantasie
  • Anspannen und loslassen (Einblick in die PMR)